Freitag, 30. November 2007 Alter: 10 Jahren

Steuerliche Behandlung bei Sanierungsgewinnen

Alte News aus gegebenem Anlass

Eigentlich gar keine News mehr wert, ist die eigentliche Botschaft aus 03/2003 ist ja nun fast fünf Jahre alt.

 

Dennoch werden wir seitens einer Vielzahl von Steuerberatern nach unsererseits  erfolgreichem Abschluß von Vergleichs- oder Verzichtslösungen  zur Unternehmensanierung kontaktiert, die uns auf angeblich anfallende Steuerlasten hinweisen, die sich durch den Sanierungsertrag (Verzicht gleich außerordentlicher Ertrag) ergeben würden.

 

Aus diesem Grunde: Es fällt gem. Bedingungen im Erlass des Bundesministerium f. Finanzen aus 03/2003 keine zusätzliche Steuerlast durch Forderungsverzichte im Sanierungsfall an. Sanierungsgewinne werden zwar mit evtl. Verlustvorträgen verrechnet, aber auch nur bis zu deren Ausgleich.

 

Wie es geht und weitere Info`s: Hier der Erlass im Original sowie ein Kommentar zum Erlass.

 

 


Keine Artikel in dieser Ansicht.

 
home Stadtplanlink Email an uns Amtgericht Charlottenburg home Credits